Keine Angst vor Schwankungen - Vantik
vor einem Jahr

Keine Angst vor Schwankungen

“Keine Angst vor Schwankungen auf dem Kapitalmarkt!”

Ja, wir wissen — ein klassischer Finanzspruch bei dem man innerlich bereits die Augen verdreht. Aber seien wir mal ehrlich… Dieses Gefühl, wenn das Ersparte plötzlich im Wert sinkt, lässt einen kurz mal stocken.

“Schnell alles abheben, dann sinkt es zumindest nicht noch weiter im Wert!”

Ist das aber die richtige Entscheidung? Nein.
Auch wenn wir die instinktive Reaktion nachvollziehen können, seine Talerchen bei Wertverlust am liebsten schnell unters Kopfkissen stopfen zu wollen. Tatsächlich ist das die denkbar schlechteste Idee. Wie heißt es so schön in den Zitaten unter kitschigen Instagrambildern: Das Leben ist eine Achterbahnfahrt. Genauso ist es auch auf dem Kapitalmarkt. Nach jedem Tief folgt ein Hoch. Was man zudem aber auch nicht vergessen darf: Eine Altersvorsorge ist ein langfristiges Investment. Je länger der Anlagehorizont, desto geringer das Verlustrisiko am Ende. (Das ist sogar wissenschaftlich belegt. Echt jetzt. Infos hier.)

“Aber was ist, wenn ich in Rente gehe und wir gerade wieder mal eine Finanzkrise durchleben?”

Panikmoment. Blutdruck schießt nach oben. Erst einmal: Ein- und ausatmen und wenn’s schlimm ist, kurz den Kopf in die Tiefkühltruhe stecken oder an Alpacas denken (wir haben gehört die sind jetzt cool). Wenn du deinen “damsel in distress” Moment überlebt hast und wieder mit voller Aufmerksamkeit diesen Text verfolgen kannst, dann haben wir gute Nachrichten für dich. Für genau solche außerordentlichen Fälle, hat Vantik etwas ins Leben gerufen: Den Vantik Sicherheitspuffer. Dieser hört sich nicht nur gemütlich an, sondern lässt uns auch gemütlich sparen, denn er sichert dein Kapital in 99,9% der Fälle.

Was das heißt? Du kriegst, selbst in Zeiten von Krisen, mindestens auch das ausgezahlt, was du über die Jahre eingezahlt hast. Mehr Details über den Sicherheitspuffer findest du übrigens hier.

Und die Moral von der Geschicht? Keine Angst vor Schwankungen haben — es ist nicht nur eine Floskel, sondern tatsächlich Fakt. Und mit Vantik musst du noch weniger Angst vor Schwankungen haben, da dank des Sicherheitspuffers Wertverluste beim Rentenbeginn zu 99,9% ausgeglichen werden.

Hier kannst du dich kostenfrei und unverbindlich unter 11 Minuten bei Vantik registrieren und anfangen fürs Alter vorzusorgen.

Leandra Ullrich

Leandra entschlüsselt den Finanzjargon, sodass auch die weniger finanzversierten Menschen verstehen, was ein ETF überhaupt sein soll.