vor einem Jahr

Wie Altersvorsorge, nur einfach

Genau das ist das Ziel von Vantik. Wieso? Weil das Leben schließlich schon kompliziert genug ist. Vantik ermöglicht es dir, deinem Zukunfts-Ich ohne viel Aufwand etwas Gutes zu tun.

Fürs Alter vorzusorgen sollte auch möglich sein, ohne dabei täglich Börsenkurse o.ä. verfolgen zu müssen. Außer natürlich man will morgens in der U-Bahn Respekt-Punkte von seinen Mitfahrern sammeln, weil man durch die Financial Times blättert. Für alle, die sich aber beim morgendlichen Scrollen durch ihren Newsfeed ganz aus Versehen auf einem BuzzFeed Artikel wieder finden: Wir haben was für euch. Für alle Financial Times Leser natürlich auch. Kurz gesagt: Eine Altersvorsorge für unsere Generation.

Hört sich gut an? Ist es auch. Aber was macht Vantik nun aus?

  • Direkte und klare Kommunikation — kein komplizierter Finanzjargon
  • Verzicht auf Mindestbeiträge — du kannst auch klein anfangen.
  • Keine versteckten Kosten — du kannst deine Einzahlungen jederzeit kostenfrei nach oben oder unten anpassen.
  • Übersichtlich & komplett digital — bei uns gibt es keinen Papierkram
  • Keine Vertragsbindung— die Möglichkeit jederzeit sein Konto auch ohne Zusatzkosten auflösen zu können
  • Die Sicherheit, dass das Geld auch wirklich noch da ist, wenn man in Rente geht
  • Immer persönlich für dich da —schriftlich, telefonisch oder vor Ort in Berlin

Du willst deine Rente retten? Dann registriere dich jetzt hier ind nur 11 Minuten.

Fragen? Sag Bescheid!

Leandra Ullrich

Leandra entschlüsselt den Finanzjargon, sodass auch die weniger finanzversierten Menschen verstehen, was ein ETF überhaupt sein soll.