Die Presse
über Vantik

Top 10 Fintech and Insurtech Innovators in Germany

01/2020
Fintech Switzerland
Ranking of the top ten finance and insurance innovators in Germany, among which founders and CEOs of Vantik, Finleap and Getsafe, among others.
Weiterlesen...Read now

Watchlist 2020

12/2019
Business Punk
Zehn Gründer, die Schwung ins Finance- & Insurance-Business bringen. Vantik Gründer Til Klein ist mit dabei.
Weiterlesen...Read now

Wischen für die Zukunft

10/2019
Süddeutsche Zeitung
Mithilfe von Apps wollen Start-ups das Vorsorgesparen cooler machen - das macht Spaß, aber ist manchmal auch teuer.
Weiterlesen...Read now

"Es muss Schluss damit sein, die Menschen zu bevormunden" Interview mit Til Klein

09/2019
Bank und Markt
Im Februar 2019 ist das Berliner Insurtech-Unternehmen Vantik an den Start gegangen. Das Ziel: die erste komplett Smartphone-basierte Altersvorsorge Europas anzubieten. Vantik Gründer Til Klein spricht im Interview.
Weiterlesen...Read now

Experten-Beirat arbeitet an europäischer privater Altersvorsorge

07/2019
Handelsblatt
Der Experten-Beirat der europäischen Versicherungsaufsicht arbeitet ab sofort an einer Europa-Rente. Vantik Gründer Til Klein wurde als einziger FinTech Vertreter in den Beirat berufen.
Weiterlesen...Read now

Klein nun Mitglied im Experten-Beirat für die Europarente

07/2019
Versicherungsmagazin
Til Klein, CEO und Gründer von Vantik, wurde in den Experten-Beirat für die neue Europarente PEPP bei der europäischen Versicherungsaufsicht Eiopa (European Insurance and Occupational Pensions Authority) berufen.
Weiterlesen...Read now

EIOPA beruft Vantik-Gründer Til Klein in den Experten-Beirat für Europarente

07/2019
Versicherungswirtschaft
Til Klein, CEO und Gründer von Vantik, wurde in den Experten-Beirat für die neue Europarente PEPP bei der europäischen Versicherungsaufsicht EIOPA (European Insurance and Occupational Pensions Authority) berufen. Damit wird er als einziger Vertreter eines Fintechs in dem 21-köpfigen Gremium vertreten sein.
Weiterlesen...Read now

"Unsere Altersvorsorge ist ein No-Brainer"

06/2019
Süddeutsche Zeitung
Vantik Gründerin Lara Hämmerle fand herkömmliche private Altersvorsorge intransparent und unnötig kompliziert. Also entwickelte sie selbst ein Produkt, das zu den Bedürfnissen der Millenials passt.
Weiterlesen...Read now

Gründerin verlässt Fintech-Startup Vantik

06/2019
Gründerszene
Im Frühjahr ist das Altersvorsorge-Startup Vantik mit seiner App gestartet. Nun gibt es einen Management-Wechsel: Ein neuer Produktchef fängt bei dem Fintech an.
Weiterlesen...Read now

Was bringt Altersvorsorge, wenn sie dazu beiträgt, dass die Zukunft weniger lebenswert wird?

06/2019
tbd Community
Interview mit Til Klein, der mit seinem Start-Up Vantik unsere Altersvorsorge vereinfachen und nachhaltiger gestalten möchte.
Weiterlesen...Read now

Über 20 Startups, an die der OnVista-Gründer Stephan Schubert glaubt

03/2019
Deutsche Startups
Über STS Ventures investiert Stephan Schubert, der einst OnVista aus der Taufe gehoben hat, seit etlichen Jahren in Startups. Mit dabei: Vantik. Das junge Startup will mit einer flexiblen Altersvorsorge im Markt bestehen.
Weiterlesen...Read now

Unternehmen der FinTech Branche: Vantik GmbH

03/2019
Payment and Banking
Vantik ist die erste mobile Altersvorsorge Europas. Die vollkommen flexible Altersvorsorge kann vollständig mit dem Smartphone abgeschlossen und verwaltet werden.
Weiterlesen...Read now

Altersvorsorge in elf Minuten

03/2019
Deutsches Institut für Altersvorsorge
Das Berliner Startup Vantik startete Mitte Februar die nach eigener Aussage „erste komplett mobile und flexible Altersvorsorge in Europa“. Ein Gespräch mit den beiden Gründern Lara Hämmerle und Til Klein über ihren etwas anderen Blick auf die Altersvorsorge in Zeiten von Smartphone und Social Media.
Weiterlesen...Read now

N26 stoppt sein Geldanlage-Feature

02/2019
t3n
Jetzt überdenkt die Berliner Smartphone-Bank ihre Strategie offenbar noch einmal komplett. Mobiflip spekuliert, dass das Altersvorsorge-Startup Vantik künftig in N26 integriert werden könnte.
Weiterlesen...Read now

Die Gesichter der FinTech Branche: Til Klein

02/2019
Payment and Banking
Til ist Gründer & CEO des Berliner Altersvorsorgestartups Vantik. Vantik bietet eine Altersvorsorge für die neue Arbeitswelt, die sich an den Lebensstil ihrer NutzerInnen anpasst und dabei noch Spaß macht.
Weiterlesen...Read now

N26 Invest auf Eis gelegt

02/2019
mobiflip
Mit N26 Invest konnten Kunden Geld in diversifizierte ETF (Indexfonds) stecken. Dabei konnten Risikoprofil und Beträge frei gewählt werden. Gerüchten zufolge könnte die Altersvorsorge Vantik in Zukunft an N26 angebunden werden.
Weiterlesen...Read now

Neues Start-up möchte Altersvorsorge digitalisieren

02/2019
Finletter
Neues Start-up möchte Altersvorsorge digitalisieren: Das Insurtech Vantik bietet künftig eine Altersvorsorge mit ETF über das Smartphone an.
Weiterlesen...Read now

Millennials haben ein spezielles Verhältnis zu Geld — das machen sich Insurtechs zunutze

02/2019
Business Insider
Der ehemalige BCG-Partner Til Klein (44) und die Unternehmensberaterin Lara Hämmerle (27) haben zusammen das Insurtech Vantik gegründet.
Weiterlesen...Read now

Start-up will Vorsorgekunden gewinnen

02/2019
Fonds Professionell
Flexibel und günstig: So wirbt das Berliner Start-up Vantik für sein Altersvorsorgeprodukt. Das besteht aus einem Dachfonds auf ETF-Basis, mit dem Ein- aber auch Auszahlungen möglich sind. Ein Sicherheitspuffer soll vor zu hohen Verlusten schützen.
Weiterlesen...Read now

Renten-Fintech Vantik ist gestartet

02/2019
Geld-Digital
Altersvorsorge per Smartphone? Dank des Renten-Fintechs Vantik können nun auch Digital Natives ohne Medienbrüche die Rente planen. Vantik bietet neben einer App auch ein hohes Maß an Flexibilität.
Weiterlesen...Read now

Mitreden! Europa-Rente nicht der Versicherungslobby überlassen

02/2020
Das Berliner Altersvorsorge Startup Vantik ruft seine Kunden dazu auf, sich aktiv an der Anhörung zur Europa-Rente beteiligen.
Weiterlesen

Zukunft statt Socken

12/2019
Berliner Startup Vantik bietet Altersvorsorge unterm Weihnachtsbaum
Weiterlesen

Vantik Gründer in Experten-Beirat für Europarente berufen

07/2019
Europarente bildet Grundlage für einen Europäischen Binnenmarkt der Altersvorsorge
Weiterlesen

Altersvorsorge für die Generation Green

04/2019
Tag der Erde: Berliner Startup Vantik investiert zukünftig nachhaltig
Weiterlesen

Pension “to go”: Vantik launches Europe's first mobile pension plan

02/2019
Berlin-based startup, Vantik, today has launched the first entirely mobile and flexible pension plan in Europe.
Weiterlesen

Berliner Startup greift die Lebensversicherung an

08/2018
Vantik ist weltweit erstes Altersvorsorge-Startup mit einem eigenen Finanzprodukt. Die BaFin genehmigt dazu den «Vantik-Fonds» zum 1. September. Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Markteintritt im Herbst.
Weiterlesen

Vantik CEO Til Klein: „Rentenkonzept enttäuscht Millennials und Freelancer“

07/2018
Die Krise der Altersvorsorge ist vor allem eine Krise der privaten Vorsorge, dieses blendet das Rentenkonzept aus. Privileg der Lebensversicherung muss gestoppt werden, Millennials fordern flexible Altersvorsorge.
Weiterlesen

Vantik startet die erste digitale Altersvorsorge für junge Menschen

04/2018
Berliner InsurTech Start-up erhält pre-seed Finanzierung von Atlantic Labs und Seedcamp
Weiterlesen

Vantik launches with world’s first fully digital private pension for millennials

04/2018
German-based startup raises 850.000 EUR in pre-seed funding led by Atlantic Labs and Seedcamp
Weiterlesen

Neues Startup Vantik will Altersvorsorge revolutionieren Vantik gibt Kooperation mit DAB BNP Paribas als Depotbank bekannt

03/2018
Die DAB BNP Paribas übernimmt exklusiv die Konto- und Depotführung für das Berliner Startup Vantik.
Weiterlesen

Lerne mehr über Altersvorsorge

Frag uns

Wir sind für dich erreichbar, um dir Fragen zu Vantik zu beantworten. Ganz unverbindlich und persönlich.

Anruf vereinbaren
Einfach anrufen
030-54909137
Oder eine Mail schreiben
hello@vantik.com

Rechtliche Hinweise: Vantik ist ein Investment. Investments sind mit Risiken verbunden. Der Wert deiner Anlagen kann täglich fallen oder steigen. Je länger du anlegst, desto geringer ist das Risiko von Verlusten. Durch den Sicherheitspuffer hast du zu Rentenbeginn einen zusätzlichen Schutz gegen Verluste. Trotzdem musst du dir immer darüber im Klaren sein, dass du mit einem Investment unter Umständen auch Verlust machen kannst. Nähere Informationen findest du dazu in unseren Anleger- und Vorabinformationen.