Data Privacy - Vantik

Data Privacy

Vielen Dank für dein Interesse an unserem Service. Der Schutz deiner Daten und deren Vertraulichkeit sind uns ein sehr wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir dir daher erläutern, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck und in welcher Form verarbeiten, wenn du unseren Service nutzt. Dabei beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Gesetze. Wenn du Fragen oder Anregungen zum Datenschutz hast, kannst du dich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse hello@vantik.com wenden.

1. Verantwortliche Stelle / Kontakt

Die Webseite www.vantik.com wird von der Vantik GmbH, Wattstrasse 11, 13355 Berlin (nachfolgend „wir“ oder „Vantik“) betrieben. Vantik ist Dienstbetreiber im Sinne des § 13 Telemediengesetz und verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz. Der Schutz der Privatsphäre sowie der Schutz unserer Nutzer sind für uns von besonderer Bedeutung.

2. Datenerhebung und -verarbeitung

Erhebung von anonymen Nutzerdaten: beim Besuch und bei der Nutzung unserer Webseiten speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Webseite, die du bei uns besuchst sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten, benutzter Browser), um dir den Besuch und die Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Diese Informationen werden für statistische Zwecke anonymisiert und ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleibst du hierbei anonym.

Sofern du dich auf der Plattform registrierst, erheben wir von dir die folgenden personenbezogenen Daten:

Personenbezogene Daten (vgl. § 3 Abs. 4 BDSG) werden durch Vantik nur im Falle einer aktiven Kontaktaufnahme des Nutzers, z.B. bei Registrierung oder Kontaktaufnahme, gespeichert. Sofern innerhalb des Leistungsangebots die Möglichkeit zur Eingabe von personenbezogenen Daten besteht, erfolgt die Preisgabe seitens des Nutzers ausschließlich auf freiwilliger Basis.

Der Schutz im Umgang mit Daten des Kunden ist für Vantik von höchster Bedeutung. Vantik unterliegt und beachtet die geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union sowie sonstige datenschutzrechtliche Richtlinien. Vantik verpflichtet sich damit dem gesetzeskonformen und verantwortungsbewussten Umgang mit Kundendaten.

Du kannst dich  auf unserer Technologieplattform registrieren. Im Rahmen des Registrierungsprozesses werden folgende personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet.

  • Name und Vorname
  • Adresse (Straße, PLZ, Stadt)
  • Email-Adresse
  • Telefonnummer (Festnetz und / oder Mobilfunknummer)
  • Geburtsdaten (Datum, Ort, Geburtsname)
  • IBAN, BIC, Bankverbindung
  • Staatsangehörigkeit
  • Nationalität
  • Beruf, Branche
  • Geschlecht
  • Geburtsort 

Diese Daten werden verarbeitet, um deine Account zu erstellen, dir die erforderlichen Zugangsdaten zu übermitteln sowie zum Zwecke der Kommunikation.

3. Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten nur in den nachfolgenden Fällen an Dritte:

  1. Übermittlung an Dienstleister von Vantik: Deine personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten werden nur im Rahmen des Erforderlichen an Dienstleister von Vantik übermittelt, wenn entsprechende Dienstleistungen zu erbringen sind (z.B. Versand Informationsmaterial). Der Dienstleister ist dabei den Weisungen von Vantik unterworfen und verarbeitet und nutzt deine personenbezogenen Daten ausschließlich in dem Umfang, der für die Erbringung seiner Dienstleistung erforderlich ist.
    Im Rahmen der Depoteröffnung und Auftragsabwicklung geben wir Daten z. B. deine Anschrift an Dienstleister (die IDnow GmbH für die Legitimation gemäß Geldwäschegesetz und zur Weiterleitung deines Depoteröffnungsantrags) oder Partnerunternehmen (wie unsere Partnerbank, die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, die Ihre Depots führt und deine, von uns weitergeleiteten Transaktionsaufträge ausführt) weiter.
    Diese Partner und Dienstleister dürfen die Informationen lediglich zur Erfüllung Ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen und sind verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
  2. Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden: Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.
4. Externer Dienste und Dienstleister

Wir verwenden verschiedene externe Angebote und Dienstleister, um deine Erfahrungen mit Vantik zu optimieren. Sofern Dienstleister Daten in unserem Auftrag verarbeiten, haben wir mit diesen Vereinbarungen geschlossen, die die europäischen Datenschutzstandards als verbindlich festlegen und insbesondere eine Nutzung der Daten zu anderen Zwecken untersagen.

4.1 Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, damit diese keine Rückschlüsse auf deine Identität zulässt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verarbeiten, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst der Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. der IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-In herunterlädst und installierst. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, kannst Du durch einen Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie setzen, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Löschst Du deine Cookies in diesem Browser, musst Du diesen Link erneut klicken. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics findest du unter: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

4.2 DoubleClick, Google Tag Manager und Google AdWords Conversion Tracking

DoubleClick ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. DoubleClick verwendet Cookies um für dich relevante Werbeanzeigen in deinem Browser zu präsentieren. Dabei wird dem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen bereits eingeblendet wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklärst du dich mit der Verarbeitung der Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise zu dem genannten Zweck einverstanden. Wenn du mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden bist, kannst du dies über deine Browser-Einstellungen verhindern. Alternativ kannst du unter dem folgenden Link das unter dem Punkt „Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung“ verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Mit dem Google Tag Manager kann die Reichweite unserer Online-Werbung gemessen werden. Über das Tool und den zugehörigen Cookie werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Weitere Informationen zum Google Tag Manager sowie die Nutzungsrichtlinien sind unter den folgenden Links abrufbar: https://support.google.com/tagmanager/answer/6103697?hl=de&topic=2574304&ctx=topic&rd=1 und https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

Das Google AdWords Conversion Tracking ist ebenfalls eine Dienstleistung von Google. Diese ermöglicht es mittels eines Cookies festzustellen, ob du über eine Google Anzeige auf unsere Webseite gelangt bist. Die in dem Cookie gespeicherte Information dient lediglich zur Erstellung von internen Statistiken und erlaubt keine Identifizierung deiner Person. Wenn du mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden bist, kannst du dies über deine Browser-Einstellungen verhindern. Alternativ kannst du die Einstellungen auch über die Privacy-Einstellungen von Google unter folgendem Link ändern: http://www.google.com/settings/ads.

4.3 Mandrill

Wir nutzen den Dienst Mandrill, angeboten von MailChimp 512 Means St. Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA. Dieser Dienst ermöglicht uns intern die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten. Der Dienst verwaltet Daten darüber, wann eine E-Mail die wir verschickt haben gelesen wurde, oder darin enthaltene Links geöffnet wurden.

4.4 Facebook-Pixel

Wir nutzen Dienstleistungen des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird, um zielgruppen-basierte Werbung, Re-Targeting und Conversion-Tracking für Online-Werbung zu ermöglichen. Facebook ermöglicht die Auswahl von Zielgruppen anhand von allgemeinen Kriterien, wie z.B. demographische Merkmale, Regionen oder Interessen. Diesen Zielgruppen können sodann Anzeigen von uns angezeigt werden. Des Weiteren ermöglicht Facebook auch gezielte Anzeigen auf Grundlage deiner bisherigen Seitenaufrufe. So können dir beispielsweise Anzeigen von uns angezeigt werden, wenn du dich für unseren Service interessiert hast (Re-Targeting). Die hierbei verarbeiteten Daten enthalten für uns keine konkreten Angaben zu deiner Person oder Daten, die wir im Rahmen einer Vertragsbeziehung ausgetauscht haben oder die du bei einer Anfrage auf unserer Seite eingegeben hast und sie lassen keine Identifizierung deiner Person zu. Es werden lediglich allgemeine und technische Angaben über aufgerufene Seiten ausgewertet. Diese anonymen Angaben werden auch nicht mit sonstigen Informationen zu deiner Person zusammengefügt. Du kannst diese Datenverarbeitung unterbinden, indem du unter dem folgenden Link hier den Opt-out-Schalter betätigst. Dir wird dann nur noch generische Werbung angezeigt, ohne dass hierfür weiterhin anonyme Informationen verarbeitet werden. Als Facebook-Mitglied kannst du die beschriebene Datenverarbeitung außerdem in deinen Konto-Einstellungen unter dem Unterpunkt „Facebook-Werbeanzeigen“ ausschalten. 

4.5 Instapages

Erstellt individuelle Landing Pages für Marketing-Kampagnen und nutzt Overlays, um Conversions auf allen Webpages zu steigern.

4.6 Zapier

Sendet automatisch über Mailchimp gesammelte E-Mail Adressen an Intercom
Gesendete Daten: Name, E-Mail

4.7 Hotjar

Tracking Tool zur Analyse von Web/App-Benutzerinteraktionen
Gesendete Daten: User IP 

4.8 Intercom

Kundenkommunikationsplatform für Live-chats und Onboarding
Gesendete Daten: Account ID/User IP/Name/E-Mail/Browserinformation

4.9 Typeform

Umfragetool
Gesendete Daten: Name, E-Mail

4.9 Kickofflabs

Warteliste Kampagnen Tool
Gesendete Daten: Name, E-Mail

5. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Du hast jedoch die Möglichkeit, diese Funktion in deinem Browser zu deaktivieren. Vantik verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Natürlich kannst du unsere Plattform auch ohne Cookies betrachten; dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. Newsletter und remarketing/retargeting

Wenn du von uns einen Newsletter per E-Mail erhältst, wird dieser von unserem Dienstleister Mailchimp oder Intercom versandt. Hierfür verwenden wir deinen Namen, E-Mail Adresse und ggf. weitere für den Newsletter relevante personenbezogene Daten von dir. Du kannst der weiteren Versendung von Newslettern gegenüber Vantik jederzeit widersprechen; auf deine Widerspruchsmöglichkeit und den empfohlenen Weg zur Einreichung des Widerspruchs weisen wir jeweils auf dem Newsletter hin.

7. Datensicherheit und Links zu Webseiten Dritter

Deine Daten werden von Vantik durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Übermittlung deiner personenbezogenen Daten über das Internet von dir an die Plattform oder von der Plattform an dich (oder an andere Nutzer) mit Risiken verbunden sein kann, die außerhalb unserer Einflusssphäre liegen. Unsere Plattform kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Vantik hat zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den direkt verknüpften Seiten gefunden. Vantik hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt Vantik keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

8. Auskunftsrecht und Recht auf Berichtigung

Selbstverständlich hast du das Recht, unentgeltlich Auskunft über die von uns zu deiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung ggf. unrichtiger Daten. Wende dich hierzu bitte an info@Vantik.com oder postalisch an die im Impressum angegebene Anschrift. Da der Versand von E-Mails in der Regel nicht verschlüsselt erfolgt, empfehlen wir dir, vertrauliche Informationen möglichst nicht per E-Mail an uns zu senden.

Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem schriftlichen Hinweis berichtigen.

Zudem kannst du jederzeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unser Datenschutzbeauftragter ist verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzbestimmungen. Dieser steht dir auch gerne für weitere Auskünfte rund um diese Technologieplattform und den Datenschutz zur Verfügung.

9. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist jederzeit unter https://vantik.com/de/datenschutz abrufbar.

Stand: 24.05.2018