sicher & unkompliziert
sparen mit dem
Vantikbuch

Zukunft statt Socken

12/2019

Berliner Startup Vantik bietet Altersvorsorge unterm Weihnachtsbaum

 

Berlin, 10. Dezember 2019


Jedes Jahr wieder der Stress: In den letzten Tagen vor Weihnachten müssen noch Geschenke für die Liebsten her. Die Last Minute Geschenke gleichen sich aller Orten: Socken, Parfüm oder eine Krawatte. Das Berliner Startup Vantik hat jetzt eine ganz neue Idee entwickelt. “Zukunft statt Socken”. Unter diesem Motto bietet Vantik einen Geschenkgutschein für Altersvorsorge an. Die Gutscheine können online unter https://vantik.com/de/vantik-gutscheine gekauft werden und kommen in einer hochwertigen Geschenkverpackung per Post nach Hause. Noch bis 20. Dezember kann man den Gutschein rechtzeitig für die Bescherung erwerben.

Mit der Aktion will Vantik darauf aufmerksam machen, dass gerade junge Menschen verstärkt über ihre Altersvorsorge nachdenken müssen. Wer heute ab dem 30. Lebensjahr monatlich 100 Euro spart, wird zum Rentenbeginn knapp 45.000 Euro auf seinem Tagegeldkonto vorfinden und dafür eine monatliche Rente von rund 180 Euro erhalten. Wer diese 100 Euro in einen sicheren, ETF basierten Investmentfonds wie Vantik anlegt, hat zu Rentenbeginn über 90.000 Euro und kann seine Rente hingegen mit über 360 Euro quasi verdoppeln.



Vantik ist die erste mobile Altersvorsorge Europas. Die vollkommen flexible Altersvorsorge kann vollständig mit dem Smartphone abgeschlossen und verwaltet werden. Das Berliner Start-up wurde 2017 vom ehemaligen BCG-Partner und UBS-Banker Til Klein gegründet. Finanziert wird das Start-up unter anderem von namhaften Angels wie dem ehemaligen Onvista Gründer Stephan Schubert und dem Mitgründer von N26 Maximilian Tayenthal.


Lerne mehr über Altersvorsorge

Frag uns

Wir sind für dich erreichbar, um dir Fragen zu Vantik zu beantworten. Ganz unverbindlich und persönlich.

Anruf vereinbaren
Einfach anrufen
030-54909137
Oder eine Mail schreiben
hello@vantik.com